SiteFusion 5: ECMS mit neuer Philosophie und Technologie

Erstes CMS für Publisher mit tiefer Integration einer Workflow-Engine auf BPMN-Basis.

Anfang 2017 wurde das Enterprise Content Management System SiteFusion in der aktuellen Release-Version 5 offiziell freigegeben. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurde praktisch kein Stein auf dem anderen gelassen. Neben modernsten Web-Technologien kommt unter anderem die BPMN2.0-Workflow-Engine des Anbieters camunda zum Einsatz.

Mario Kandler, Geschäftsführer der SiteFusion GmbH:

„Wir veränderten die komplette Philosophie von SiteFusion. „ährend in den Jahren zuvor insbesondere die crossmedialen Redaktions- und Produktionsthemen eine große Rolle spielten, so stehen aus unserer Sicht heute und in Zukunft Schnittstellen und Prozesse für einen Verlag im Fokus. Autoren, Redakteure, Hersteller, Marketing, Vertrieb, Controlling: Sie alle arbeiten in unterschiedlichsten Systemen und Tools. Unser Anspruch ist es, diese Systeme intelligent miteinander zu verbinden, Transparenz zu schaffen und somit das Gehirn des Verlags zu sein.“

Die Werkzeuge zur medienneutralen Erstellung von Inhalten und deren Publikation in verschiedenste Kanäle, die die Verlagskunden von SiteFusion bereits seit vielen Jahren erfolgreich nutzen, ergänzen die Straubinger Software-Experten nun mit Lösungen zur transparenten Verwaltung und Überwachung sämtlicher Prozesse im Verlag. Die Vernetzung von ERP- und CRM-Systemen mit den analogen und digitalen Publishing Kanälen sowie den E-Commerce und Marketing-Tools wird zunehmend wichtiger um einerseits effiziente Workflows aufsetzen zu können und andererseits den Kunden mit seinen Daten in den Mittelpunkt zu stellen.

Die wichtigsten Funktionen von SiteFusion 5 auf einen Blick:

  • neues, modernes User Interface
  • BPMN2.0 Workflow-Engine
  • medienneutrale Content-Erstellung über WYSIWYG XML-Editor
  • Media Asset Management mit Versionierung, Verwendungsnachweis, Checkin/Checkout, WebDAV-Anbindung
  • Zeitschriften-Produktion inklusive Blattplanung, Layout-Editor und Anbindung an Adobe InDesign
  • Buch-Produktion inklusive Preview, eBook-Konverter und Anbindung an Adobe InDesign
  • Loseblatt-Produktion mit Schnittstellen zu Werksatz-Systemen
  • Online-Ausleitung für Portale, Microsites und E-Commerce Anwendungen

Als Branchenlösung ist SiteFusion modular erweiterbar und somit für kleine, mittlere sowie große Verlagshäuser ideal geeignet. Interessierte Kunden können jederzeit einen Termin für eine Live-Demo vereinbaren.

ERP-News has written 69 articles

ERP-News berichtet über Neuigkeiten aus der Welt der Unternehmenssoftware, ERP, CRM und Warenwirtschaft ...

Leave a Reply