Was bedeutet DRA

DRA steht für holländische rückwärts Auktion.

Eine DRA startet bei einem sehr, oft auch unrealistisch, niedrigen Preis. Den Lieferanten wird eine feste Zeit vorgegeben, in der Sie den Preis akzeptieren können bzw. müssen.  Akzeptiert kein eingeladener Lieferant, so wird der Preis um einen Preisschritt erhöht. Die Lieferanten stehen im Anschluss wieder vor der gleicher Entscheidung. Diese Schleife läuft, bis der erste Lieferant den Preis akzeptiert – die Auktion ist dann beendet.

Da die Lieferanten keine Informationen über ihre Wettbewerber haben, sind diese unter Zeitdruck gesetzt, da nur der erste, der den Preis akzeptiert, gewinnt. Es gibt keine weitere Chance oder eine Möglichkeit zur Verbesserung.

ERP-Hero

ERP-Hero has written 127 articles

One thought on “Was bedeutet DRA

Leave a Reply